IsoMap v0.4.0 veröffentlicht

Diese Woche wurde das Release „v0.4.0“ von IsoMap veröffentlicht.
Mit der neuen Version wurde die Unterstützung von Isochrone-Analysen umgesetzt und erneut die Geschwindigkeit der Applikation verbessert.  Nennenswert ist außerdem die Implementierung der Mehrsprachigkeit.

Ab diesem Release wird IsoMap in zwei unterschiedlichen Sprachen verfügbar sein: in Deutsch und in Englisch. Die Auswahl der Sprache erfolgt dabei automatisch auf Grund der Browsereinstellungen.

Wie bei jedem Release wurde auch diesmal einige Probleme behoben und Libraries aktualisiert:

  • Es wird nun die Date/Time-API von Java8 eingesetzt. Damit sollten weniger Probleme mit Datumsfeldern auftreten. Die älteren Date/Calendar-Objekte kommen nicht mehr zum Einsatz.
  • Benutzer, welche unter MacOS/iOS arbeiten, sollten deutlich weniger Probleme mit IsoMap haben. Auch wenn der Safari Browser offiziell nicht unterstützt wird, so wurden doch einige Probleme für diese Platform behoben.
  • Die eGrundkarte des Landes Tirol ist nun als Basislayer auswählbar (in drei Varianten: Sommer, Winter und Satellit)
  • JavaScript-Tests wurden deutlich verbessert. Es ist nun möglich Aussagen über die getesteten Teile einer JavaScript-Datei zu machen.
  • Die Berechnung des abgedeckten Isochrone-Bereichs erfolgt nun direkt in der Datenbank (genauer: mit Hilfe von PostGIS Funktionen). Damit ist die Berechnung deutlich schneller und auch visuell etwas schöner (da – falls dies Sinn macht – nahe beieinander liegende Bereiche optisch vereinigt werden.
  • Der Algorithmus „MrneX“ wurde zu „MineRX“ umbenannt (analog dazu wird nun auch „MineR“ anstatt von „Mrne“ verwendet).  Passend dazu wurde die Möglichkeit geschaffen im Frontend eine Grenze anzugeben, die festlegt, wie viele Knoten durch die beiden Algorithmen mit Hilfe von Range Queries geladen werden dürfen.

Bei Fragen, Anmerkungen und/oder Problemen mit der neuen Version kann wie immer das Kontaktformular verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.